Center Parcs: Der perfekte Urlaub für die ganze Familie

Center Parcs sind die ideale Urlaubsdestination für Familien, und das für alle Altersgruppen, egal ob Kleinkind, Teenager oder Eltern und Großeltern. Die vielfältigen Angebote in den insgesamt 21 Center Parcs begeistern die Urlauber immer wieder aufs Neue.

Wo befinden sich die Center Parcs?

Hinter den 21 Center Parcs, die sich in Belgien, Deutschland, Frankreich und den Niederlanden befinden, steht das französische Unternehmen „Pierre et Vacances“. Der erste Park wurde im Jahr 1968 von Piet Derksen, dem Gründer von Center Parcs, eröffnet. Inzwischen können Urlauber ihr Reiseziel aus den 21 Center Parcs wählen, die in folgender Anzahl in den Ländern vorhanden sind:

  • 2-mal in Belgien
  • 5-mal in Deutschland
  • 5-mal in Frankreich
  • 9- mal in den Niederlanden

Zur besseren Orientierung bei der Buchung wurden die Center Parcs in drei unterschiedliche Qualitätsstufen eingeteilt, die mit 3, 4 oder 5 „Center Parc-Birdies“ gekennzeichnet sind.

Das Konzept der Center Parcs

Die Ferienparks zeichnen sich durch ihre besonders idyllische Lage aus, denn sie befinden sich entweder am Meer, an einem See oder in einem Waldgebiet. Die Gäste wohnen in Bungalows oder Ferienhäusern, die in verschiedenen Ausstattungs- und Preiskategorien zur Verfügung stehen. Große Ferienhäuser können bis zu 12 Personen beherbergen und sind damit die ideale Unterkunft für größere Familien.

Spezielle Kinderferienhäuser bieten eine besonders kinderfreundliche Ausstattung. Verschiedene Center Parcs warten auch mit dem Komfort eines Hotels auf. Jeder Ferienpark verfügt über ein Parkzentrum, das ein subtropisches Erlebnisbad namens „Aqua Mundo“ sowie eine Einkaufs- und Restaurantmeile bietet. Im überdachten „Market Dome“ können die Gäste zwischen verschiedenen Restaurants wählen und auf Wunsch auch ein Halbpension-Arrangement buchen. Wer gerne im Ferienhaus speisen möchten, kann den Ferienhaus-Lieferservice in Anspruch nehmen.

Video: Center Parcs Park Hochsauerland: Urlaub bei Winterberg mit vielen Aktivitäten

Abwechslungsreiche Aktivitäten für die ganze Familie

In den Center Parcs werden Aktivitäten für alle Familienmitglieder angeboten. Viele davon sind kostenlos, andere können extra hinzu gebucht werden. Eltern können mit ihrem Baby zum Frühschwimmen gehen, während ältere Kinder in den verschiedenen Spielbereichen und der Indoor-Spielwelt „Baluba“ toben können. Ein Kinderbauernhof mit Streichelzoo lädt die Kleinen zum Entdecken ein.

Teenagern bietet die Poolparty oder das „HangOut“ die Gelegenheit, sich mit Gleichaltrigen zu treffen. In der Center Parcs Academy können Eltern für ihre Kinder sportliche oder kreative Kurse buchen, wie z.B. Tanz-, Gesangs- oder Fußballkurse. Das abwechslungsreiche Sportangebot bietet Tennis, Squash, Klettern, Bowling, Minigolf und viele weitere Aktivitäten.

Wer bei Wellnessanwendungen entspannen möchte, kann diese in vielen Parks buchen oder nutzt den separaten Saunabereich, der in fast allen Parks zur Verfügung steht. Am Abend wird den Gästen ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten, das mit Live-Musik, der „Shownight“, der „Familiy Quiz Night“ und der „Kids Disco“ keine Langeweile aufkommen lässt.

Center Parcs – Das ideale Ziel für den nächsten Familienurlaub

Die 21 Center Parcs in vier europäischen Ländern sind das ideale Reiseziel für Familien. Die Unterkünfte in Form von Ferienhäusern und Bungalows sind auf die vielfältigen Bedürfnisse der Familien zugeschnitten.

Das abwechslungsreiche Aktivitäten- und Unterhaltungsprogramm sowie die umfangreiche Verpflegung in den Ferienparks bieten einen hohen Ferienkomfort für die ganze Familie. Wer einmal einen Center Parcs-Ferienpark besucht hat, wird immer wieder kommen.

Titelbild: © istock.com – FamVeld

Ähnliche Artikel: