Kärntens Landeshauptstadt schmiegt sich an die Ufer des Wörthersees und hat kulturell sowie landschaftlich doch soviel mehr zu bieten. Eine stimmungsvolle Altstadt und die hübschen Ausflugsziele der Umgebung reichern jeden Aufenthalt in der sechstgrößten Metropole Österreichs mit farbenfrohen Eindrücken an.

Die Welt in klein und ein Kanal: Urlaub in Klagenfurt

Stehen die Reisenden inmitten der Klagenfurter Altstadt, tut sich vor ihren Augen ein schnurgerader Wasserweg auf. Der Lendkanal verbindet auf vier Kilometern Länge die Downtown mit dem Wörthersee und wird vom „Lendwurm“, einem kleinen Ausflugsboot befahren. Wer sich gerne sportlich betätigt, findet hier Sommer wie Winter ideale Bedingungen vor. Zu beiden Seiten der künstlichen Wasserstraße folgt ein ebener, asphaltierter Fußweg den Fluten.

Er gilt als Skater-Eldorado und zieht an den Sommerabenden hunderte Freizeitsportler an. Herrscht Winter, friert der Lendkanal aufgrund seiner großen, schattenspendenden Baumreihen rasch zu. Schlittschuhläufer können mitten in der Stadt zu einer romantischen Ausfahrt aufbrechen. Nur einen Steinwurf vom „Lend“ entfernt, stehen die berühmtesten Gebäude der Welt. Petersdom, Taj Mahal, Brandenburger Tor, Chinesische Mauer, Angkor Wat und das Wiener Riesenrad sind nur einige spektakuläre Highlights des überaus sehenswerten „Minimundus“.

Im benachbarten Planetarium können die Besucher einen tiefen Blick ins Weltall wagen.

Klagenfurt – Austria HD Travel Channel

Ein Spaziergang durch die Innenstadt: Mediterranes Flair meets Volkstümlichkeit

Die beiden Zwillingstürme des Landhaus gelten als Wahrzeichen der Stadt und ragen zwischen dem Alten Platz und dem Heiliggeistplatz empor. An die Geschlechtertürme italienischer Metropolen erinnernd, verbreiten sie ein südländisches Ambiente, das durchaus zum eher milden Klima der Region passt. Im schmucken Landhaus ist dieser Tage der kärntnerische Landtag untergebracht. Großer und Kleiner Wappensaal können via Führung besichtigt werden.

Innenstadt von Klagenfurt

Bei einem Urlaub in Klagenfurt sollte es keinesfalls versäumt werden, das renommierte Landesmuseum zu besuchen. Kunst, archäologische Funde, volkskundliche Exponate und viele historische Gewänder erwarten die Reisenden in dieser wohl bedeutsamsten Sammlung des gesamten Bundeslandes. Das Gotteshaus St. Egid und der Klagenfurter Dom blicken auf eine lange Geschichte zurück. Während erstgenannter Sakralbau ein Fanal barocker Baukünste meint, präsentiert sich die Domkirche als schlichtes Schmuckstück. Nach all jenen kulturellen Impressionen laden die Stufen am reichverzierten Lindwurmbrunnen zum Verweilen ein.

 

Ausflugsziele rund um Klagenfurt

Wer in den Sommermonaten in Österreich weilt, darf auf Badetasche und -hose keinesfalls vergessen. Der türkisfarbene Wörthersee ist Klagenfurts feuchter Nachbar und kann auch via Kanu oder Ausflugsboot entdeckt werden. Hoch über seinen Ufern reckt sich der Aussichtsturm Pyramidenkogel in die Lüfte. Via Lift geht es hinauf auf schwindelerregende 100 Meter Höhe. Der höchste hölzerne Aussichtsturm der Welt offeriert nicht nur ein atemberaubendes Panorama auf den See und die kärntnerische Bergwelt – er wartet mit noch einer Besonderheit auf.

In seinem Inneren verläuft die längste Trockenrutsche Europas. Kinder und Erwachsene stürzen sich diese Attraktion hinunter und erleben dabei ein angenehm-aufgeregtes Kribbeln im Bauch!

Etwas außerhalb der Häuserzeilen wurde in einem alten 500 Meter langen Stollen das Bergbaumuseum Klagenfurt eingerichtet. Die mystische Welt untertage ist vom Botanischen Garten aus zugänglich und zeigt Exponate ab dem Mittelalter bis zur Neuzeit. Auch auf die Erdgeschichte und die besonderen geologischen Gegebenheiten Kärntens wird anschaulich eingegangen.

Eine Metropole umgeben von herrlichen Landschaften

Ein Urlaub in Klagenfurt repräsentiert die Mixtur aus urbanen Vergnüglichkeiten und malerischen Kleinoden. Am Ufer des Wörthersees entlangradeln, in den Museen Kunstschätze genießen und das Panorama der nördlich liegenden Gurktaler Alpen und jene der südlichen Karawanken inhalieren – Kärntens Kapitale ist ein Urlaubstraum der Vielfalt!

Hier weiterlesen: Top 10 Highlights für Wien!

Bildquellen:
©iStock.com/lovemax
©iStock.com/HannaGottschalk

Ähnliche Artikel: