Cluburlaub in Angebote Clubanlagen ist angesagter denn je, und vor allem Familien schätzen diese Art des Verreisens. Wer noch im Jahr 2014 auf der Suche nach einer schönen Clubanlage ist, der sollte die folgenden Zeilen lesen.

Angebote Clubanlagen – das sind die Hotspots 2014!

Nach wie vor sind Spanien und Italien die Lieblingsländer der Deutschen bei einem Auslandsurlaub. Gefragt sind vor allem die Küstenstreifen rund um das Mittelmeer mit ihren diversen Badeorten. Immer mehr im Kommen ist Kroatien mit den Inseln Krk und Brac. Griechenland und Zypern locken aufgrund der Eurokrise mit sehr guten Angebote von Clubanlagen. Vor allem Schnäppchenjäger, die nach einem speziellen Angebot Clubanlagen Ausschau halten, sollten hier zuschlagen. Die politische Lage in Tunesien ist im Gegensatz zu Ägypten wieder als sehr stabil zu bezeichnen, so dass auch dort ein sehr schöner Urlaub in einer Clubanlage verbracht werden kann. Wer 2014 in Nordeuropa seinen Cluburlaub erleben möchte, der findet auch in Ländern wie Dänemark, Norwegen oder Schweden verschiedene Clubanlagen vor, die allerhöchsten Ansprüchen gerecht werden. Nicht zuletzt gibt es auch sehr schöne Clubhotels in den Bergen. Wer also lieber in die Alpen anstatt ans Meer fährt, der findet mit Sicherheit auch ein gutes Angebot Clubanlagen für Österreich, die Schweiz oder Bayern.

Das zeichnet eine Clubanlage aus

Clubhotels bieten nicht nur Unterkunft und Verpflegung, sondern haben ihren Fokus vor allem auch auf ein großes Freizeitangebot gelegt. So gibt es in jeder Clubanlage diverse Möglichkeiten zum Sporttreiben, für betreute Touren ins Umland, eine umfangreiche Kinderbetreuung sowie ein Animationsprogramm für Erwachsene. So kann etwa Tennis, Volleyball oder Wasserball gespielt oder sich im Bogenschießen sowie im Windsurfen trainiert werden. Aber auch das Theaterspiel oder die Kunst des Töpferns oder der Batik können in einem Clubhotel erlernt werden. Abends wird in Clubanlagen zumeist ein abwechslungsreiches Showprogramm geboten, an das sich die Gelegenheit zum Tanzen anschließt. Generell gilt in Clubanlagen aber, dass alles kann, aber nichts muss. Wer Wert auf viel Entspannung am Strand oder Pool legt, der findet diese genauso wie der Sportbegeisterte sein Aktivprogramm. Vor allem Eltern schätzen die Möglichkeiten, die in einem Cluburlaub geboten werden. So können sie guten Gewissens ihre Kinder in eine Betreuung abgeben, während sie sich selbst ein kleines Wellness-Programm gönnen oder einen interessanten Ausflug in die Umgebung des Clubhotels unternehmen.

Das passende Angebot Clubanlagen finden

Wer auf der Suche nach einem guten Angebot für eine Clubanlage ist, der sollte in jedem Fall im Internet Preise vergleichen. Eine gute Variante um Geld zu sparen, sind auch immer Last-Minute- oder Glücks-Reisen, bei denen nicht genau feststeht, in welches Hotel es geht. Mit nur ein wenig Recherche-Aufwand am heimischen Computer lassen sich so einige Euro sparen. Gerade für Familien ist solch eine Ersparnis wichtig, da das Geld so besser direkt am Urlaubsziel angelegt werden kann.

Video: Angebote Clubanlagen – Aldiana Djerba – Cluburlaub Djerba

Reisemöglichkeiten gibt es im gesamten Jahr

Die Clubhotels am Mittelmeer oder auch in den Bergen haben in der Regel ganzjährig geöffnet. Wer die Möglichkeit hat, außerhalb der Ferien zu verreisen, der sollte auf die Nebensaison auszuweichen, umso noch mehr Geld zu sparen. Wer im Winter in Sachen warmer Temperaturen auf Nummer sicher gehen möchte, der kann auch auf die Kanaren ausweichen. Dort herrscht ganzjährig Sonnen- und Badewetter-Garantie.