Partyurlaub Gran Canaria: Zwischen Cocktails & Bikini-Contests!

Wer für seinen nächsten Urlaub eine schöne Partyreise plant, der muss dafür nicht zwingend immer nach Mallorca oder Ibiza fliegen. Auch die Kanareninsel Gran Kanaria hat für partyhungrige Urlauber einiges zu bieten. Ein kleiner Überblick über Gran Canarias Nacht- und Diskoleben.

Fakten zu Gran Canaria

Gran Canaria ist hinter Teneriffa die zweitgrößte Insel der Kanaren und verfügt über sehr viel Vulkangestein. Vor allem der Süden Gran Canarias ist touristisch erschlossen und zieht Urlauber aus der ganzen Welt an. Neben vielen Deutschen sind vor allem Reisende aus England auf der Insel anzutreffen. Die bekanntesten Ferienorte sind Bahía Felix, Playa del Inglés, Maspalomas, Mogán, Puerto de Mogán, Puerto Rico, Meloneras oder San Agustín. Alle Orte verfügen über sehr schöne Strände, an denen verschiedenster Wassersport sowie diverse andere Freizeitaktivitäten betrieben werden können. Alle Urlaubsorte auf Gran Kanaria verfügen über eine Vielzahl an Bars, Restaurants und Kneipen, in denen gut gespeist, getrunken und auch gefeiert werden kann. Zudem haben sich einige Hotels auf ein jüngeres Publikum, das an die Häuser nicht die allergrößten Ansprüche stellt, dafür aber günstig unterkommen möchte, spezialisiert.

Video: Sexterror auf Gran Canaria – auf frischer Tat ertappt! | taff

Playa del Inglés ist das Partyzentrum Gran CanariasLas-Canteras-Strand in Las Palmas de Gran Canaria

Das Partyzentrum der Insel ist zweifelsohne der Badeort Playa del Inglés. Dort gibt es eine große Anzahl an Pubs, Kneipen, Bars und Clubs. Das Gros der Clubs befindet sich im Einkaufszentrum Kashbah oder in unmittelbarer Nähe davon. Die bekanntesten Namen sind Pascha, Zig-Zags, Titanic, Nicki Beach Club, Heaven, Garage oder das Boney M. Alle diese Läden bieten verschiedene Musikrichtungen und ziehen ein internationales Publikum an. Immer wieder gibt es auch Mottopartys, wie einen Bikini-Contest oder eine Schaumparty. Besonders hervorzuheben sind ferner das Chic and Cream, in dem auch immer wieder internationale DJ-Größen auftreten, sowie der Club Ozono, der für seine abwechslungsreichen Shows bekannt ist. Wer eine der schönsten Open-Air-Diskotheken besuchen möchte, der sollte in die Insel-Hauptstadt Las Palmas fahren. Auf dem Dach des Einkaufscenters El Muelle befindet sich ein sehr schicker Freiluftclub. Gespielt wird dort viel spanische Musik, und immer wieder heizen Gogo-Tänzerinnen ein.

Video: Gran Kanaria „Urlaubszauber Maspalomas – Playa del Ingles – Puerto Rico

Die beliebtesten Pubs auf Gran Kanaria

Zu den bekanntesten und am meisten frequentierten Kneipen und Pubs auf Gran Canaria gehören der Old Grammophone Pub, Harry’s Bar und der Koka Pub. Der Old Grammophone Pub ist vor allem für alle die richtige Adresse, die noch am frühen Morgen einen richtig guten Drink haben wollen. Der Pub befindet sich in San Augustin. Der Koka Pub und Harry’s Pub sind wiederum beide in Playa del Inglés angesiedelt. Im Koka Pub geht es nahezu familiär zu, Harry’s Pub besticht mit einer großen Auswahl an Cocktails und einigen leckeren Snacks.

Gran Canaria, Berge bei Ayagaures

Gran Canarias Berge bei Ayagaures (Quelle: Wikipedia.de)

Die Vorzüge Gran Canarias

Gran Kanaria bietet fast ganzjährig Sonnenschein und bestes Badewetter. Selbst im Winter bleiben die Temperaturen angenehm mild. Dies liegt an der unmittelbaren Lage am Golfstrom, der stets warme Winde aus der Karibik in den Norden transportiert. Gran Canaria verfügt über eine Vielzahl an Hotels in allen Sternekategorien, aber auch in einer der vielen Ferienwohnungen kann sehr gut ein Partyurlaub verbracht werden.

Foto: sashahaltam © Shutterstock.com