Einen Tag an der Nordsee

Warum in die weite Ferne schweifen, wenn das Urlaubsglück in den eigenen Grenzen zu finden ist? Ostfriesland an der Nordsee bietet viel Erholung für den gestressten Stadtmenschen und gleichzeitig vielfältige Entdeckungsmöglichkeiten. Das Flachland mit seinen unendlichen Weiten lockt inzwischen unzählige Touristen in seinen Bann.

Der Nordseestrand als besonderes Ziel

Wer den Tag gerne am Strand verbringen möchte und das Weltnaturerbe Wattenmeer hautnah erleben möchte, der sollte sich für den Besuch von den meernahen Dörfern Greetsiel, Norddeich, Bensersiel oder Dornumersiel entscheiden. Von diesen Standpunkten aus werden zu Ebbezeiten auch immer wieder Führungen in das Wattenmeer angeboten. Norddeich kann einem in seiner Auffangstation dagegen das Leben der Seehunde nahe bringen. Für Naturbegeisterte und Tierfreunde ist Norddeich also das perfekte Ziel. Natur genießen, zur See fahren und dabei noch das Leben der Seehunde auf den vielen Sandbänken beobachten.

Auch Kultur an der Nordsee darf nicht fehlen

Wer Kunst und Kultur liebt, der wird im Moormuseum in dem Auricher Ortsteil Moordorf voll auf seine Kosten kommen. Hier zeugen originalgetreue Lehmhütten von dem früheren Leben der Menschen im Moor. Das Landesmuseum in Emden birgt dagegen die komplette ostfriesische Geschichte und erstaunt so manchen Besucher durch die Ausstellung der Moorleiche, dem so genannten Mann von Bernuthsfeld aus dem 7. oder 8. Jahrhundert.
Die Kunsthalle in Emden bietet dagegen wechselnde Kunstausstellungen berühmter Künstler und besticht auch durch ihre bleibenden Sammlungen.

Zu guter letzt die Geschichte der Nordsee

Aber auch für Interessierte der Geschichte gibt es viele neue Eindrücke. Der kleine Ort Tannenhausen zeigt ein Großsteingrab, welches auf die Jahre 3000 bis 4000 vor Christus zurückdatiert wurde. Einige Kilometer in die andere Richtung von Aurich findet sich in Ihlow-Ludwigsdorf das frühere Zisterzienserkloster, die heutige Nachbildung des einst größten Klosters zwischen Bremen und dem niederländischen Groningen.

Was Sie auch interessieren könnte: Einen Tag an der Ostsee

Bildquelle: catolla – shutterstock.com