Städtereise nach New York

New York ist die Stadt der Träume, das Zentrum von Amerika. Kein Wunder, dass sich fast jeder eine Reise nach New York wünscht, um bekannte Sehenswürdigkeiten zu entdecken und das Großstadtflair zu genießen. Natürlich ist es nicht notwendig, mehrere Wochen in der Stadt zu verbringen – bereits ein Wochenendtrip ist ausreichend, um sich ein gutes Bild von New York zu machen.

Lesetipp: Rundreise durch Amerika – Das sind die beliebtesten Reiseziele

Wochenendtrip in New York – so wird’s unvergesslich

Nach New York zu fliegen (mehr Infos hier) und besondere Sehenswürdigkeiten wie die Freiheitstatue, das Empire State Building und den Central Park zu entdecken – davon träumen viele bereits als Kind.

Da man an nur zwei Tagen nicht die ganze Stadt erkunden kann, sollte man sich überlegen, welche Highlights man unbedingt sehen möchte. Natürlich eignet sich New York nicht nur perfekt zum Sightseeing – auch Shoppen kann man dort besonders gut.

Ob riesige Kaufhäuser oder kleine Läden an der Ecke, in New York gibt es alles, was sich Shopping-Fans wünschen. Wer nach einem langen Tag in der Stadt noch nicht müde ist, kann abends eine Theatervorstellung am Broadway genießen – ein unvergessliches Highlight, das man niemals vergessen wird.

Flug und Hotel im Internet buchen

Natürlich ist es vorteilhaft, den Wochenendtrip nach New York rechtzeitig zu planen. Aus diesem Grund lohnt es sich, günstige Flüge und Hotelzimmer bequem im Internet zu buchen. Wer nach New York fliegen möchte, kann spezielle Wochenend-Angebote in Anspruch nehmen und dadurch viel sparen.

Doch günstige Flüge und Hotels bedeuten nicht, dass die Qualität leidet; ganz im Gegenteil. Ob frühe Buchung oder Last-Minute-Angebot – es gibt viele Möglichkeiten, um den Wochenendtrip nach New York auch mit einem engen Budget zu verwirklichen.

Das könnte Sie auch interessieren: Spartipps für Manhattan New York zum Nulltarif

Bildquelle: © MasterLu – Fotolia.com